Aktuelles

 

 

Spendenübergabe 14.03.2020

 

 

Geburtstage sind ja immer etwas Besonderes.

 

Man freut sich auf die Feier, auf die Gäste und natürlich auch auf die Geschenke.

 

Frau Hannelore Müller  aus Neunkirchen hatte zu Ihrem Geburtstag einen ganz besonderen, völlig uneigennützigen Wunsch:

 

Statt materieller Dinge, wünschte sie sich von ihren Besuchern eine "Finanzspritze" für unser Tierheim.

 

Und die ließen sich auch nicht "lumpen".

 

Insgesamt kam die unglaubliche Summe von

1 000 Euro zusammen.

 

Frau Müller hat uns am 14. März, zusammen mit Ihrem Ehemann, im Katzenhaus besucht und uns auch gleich die tolle Überraschung mitgebracht.

 

Wir freuen uns riesig über die Unterstützung und bedanken uns auch im Namen unserer Schützlinge von ganzem Herzen bei der Familie Müller.

 

 

Spendenübergabe 08.03.2020

 

 

Auch unser Schäferhund "Shiro" kann sich seit heute über seine "eigenen 4 Wände" freuen.

 

Gezimmert und gespendet wurden diese von "Nolan und Strolchi".

 

Wir und Shiro freuen uns sehr und sagen ganz herzlich Dankeschön. 

 

 

 

 

Spendenübergabe 27.02.2020

 

 

Zum wiederholten Male, hat die Firma

"Fußbodentechnik Uwe Schorr"

für uns Spendengelder gesammelt.

 

Durch den Verkauf selbstgemachter Produkte an die Kundschaft, wie z.B Marmelade,

ist die tolle Summe von 235,50 € erreicht worden.

 

Die Mitarbeiterin Frau Violi hat die Spende

bei einem Treffen in der Geschäftsstellebereits

an unseren ehrenamtlichen 

Mitarbeiter Thomas Ethner übergeben.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma "Fußbodentechnik Uwe Schorr" und bei allen Spendern.

 

 

 

Spendenübergabe 20.02.2020

 

 

 Richtig viel Spaß hatten die Teilnehmer der diesjährigen "Winterwanderung".

 

Organisiert wurde diese tolle Veranstaltung, wie jedes Jahr, von Marion und Erwin Naumann.

 

Wie man auf dem Foto sehen kann, hat die tierliebe und wanderfreudige Gruppe, einen wunderbaren Tag zusammen verbracht.

 

Nach der Wanderung gab es dann zur Stärkung noch eine leckere Verköstigung.

 

Ein gelungener Tag für Mensch und Tier.

 

Der Erlös der Veranstaltung wird jedes Jahr an eine Tierschutz-Organisation gespendet.

 

Wir freuen uns sehr, dass wir diesmal bedacht wurden.

 

Herr Naumann hat vor einigen Tagen unser Hundehaus besucht und uns die tolle Summe von 283,- Euro übergeben.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Naumann und  allen Teilnehmern der diesjährigen "Winterwanderung".

 

 

 

"Gelassenheitstraining"

 

Unser Bordercollie "Blacky" durfte in letzter Zeit an einigen Aktionen der Hundeschule "Sofawölfe Köllertal & St. Wendel" teilnehmen. 

 

Wir freuen uns sehr, dass Blacky bei dem "Gelassenheitstraining" und auch, am Tag danach,  bei dem so genannten  "Clean up walk" super mitgearbeitet und sich vorbildlich verhalten hat.

 

Auch in der Gruppe hat "Blacky" sich offensichtlich sehr wohl gefühlt.  

 

Sollten Sie sich für "Blacky" interessieren, kommen Sie doch einfach mal in unserem Hundhaus vorbei.

 

 

Spendenübergabe 02.02.2020

 

 

Unsere Chinchillas erhielten am Sonntag ein super Geschenk von "Nolan und Strolchi".

 

Dieses tolle Gehege ermöglicht zukünftig unseren Jungs Sammy, Emil und Balou, sich gesichert und doch gleichzeitig frei zu bewegen. 

 

Klettern, rennen oder verstecken - hier ist alles möglich.

 

Wir sagen vielen Dank an "Nolan und Strolchi".

 

 

 

Spendenübergabe 25.01.2020

 

 

So wie in jedem Jahr, hat sich auch diesmal die "Ökomene Stennweiler" der ausrangierten Tannenbäume angenommen.

 

Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag von 3 Euro, wurden die Tannenbäume zu Hause abgeholt und zur Entsorgung gebracht.

 

Das dabei eingenommene Geld wurde an zwei wohltätige Organisationen gespendet.

 

Wir freue uns sehr, dass wir bedacht wurden.

 

Tanja und Stefan Stein haben uns im Tierheim besucht und konnten unserer Mitarbeiterin Claudia Schneider die tolle Summe von 125 Euro übergeben.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die bei dem Projekt geholfen haben.

 

Vielen Dank!

 

 

 

 

Spendenübergabe 19.01.2020

 

 

Die fleißigen Häuslebauer der "Cgm-Betriebsgruppe der ZF Friedrichshafen AG Standort Saarbrücken und den CGM Landesvorstand des Saarlandes" waren wieder am Werk und haben jeweils für Cody und Jack ein Eigenheim gezimmert.

 

Cody war gleich begeistert. So kann er warm liegen und draußen trotzdem alles im Blick haben. 

 

Wir sagen vielen Dank !

 

 

 

"Gelassenheitstraining" am 12.01.2020

 

Am Sonntag, den 12.01.2020 veranstaltete die Hundeschule "Sofawölfe Köllertal & St.Wendel", ein Galassenheitstraining mit unterschiedlichen Hund-Mensch-Teams.

 

3 unserer Lieblinge durften auch teilnehmen.

 

Blacky, Hexe und Lucy haben sich super geschlagen, waren sehr gelassen.

 

Ganz besonders unser Bordercollie "Blacky" hat alle sehr beeindruckt.

 

Es hat allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

 

 

 

Spendenübergabe 09.01.2020

 

Am 09.01.2020 haben uns Frau Wagner, Frau Gebhardt und Frau Siffrin vom Altenpflegezentrum "Haus St. Martin" in Schiffweiler, im Tierheim besucht.

 

Stellvertretend für die gesamte Belegschaft haben uns die netten Damen eine Spende von insgesamt 205,- Euro übergeben.

 

Diese tolle Summe wurde im "Haus St. Martin" für unser Tierheim gesammelt und wir bedanken uns von ganzen Herzen, für diese schöne Aktion.

 

Auf dem Foto sehen Sie links und rechts die Mitarbeitervertreterinnen Frau Gebhardt und Frau Siffrin. In der Mitte Frau Andrea Wagner (Einrichtungsleiterin) und unseren 2. Vorsitzenden Herrn Wolfgang Schuh

 

 

Spendenübergabe 02.01.2020

 

Jacqueline Molter, Inhaberin beim Friseursalon "Herreneck" in Illingen, hat uns am 02.01.2020 im Tierheim besucht.

 

Auch bei Ihr hatten Kunden die Möglichkeit, sich an einer Spendenaktion für unser Tierheim zu beteiligen. 

 

Bei der Übergabe  der Spendendose gab es als Dankeschön für das große Engagement, zusammen mit unserer Schriftführerin Claudia Schneider, einen Rundgang durch das Katzenhaus.

 

Vielen Dank, auch im Namen unserer Vierbeiner. 

 

 

 

Spendenübergabe 02.01.2020

 

Das Jahr startete schon gleich mit der ersten Spendenübergabe.

 

Bei "Fressnapf" in Neunkirchen/Wellesweiler durfte unser ehrenamtlicher Mitarbeiter Bernd Hinsberger die unzähligen Futterspenden der Tannenbaum-Aktion entgegennehmen. 

 

Unsere Tiere wurden von den Fressnapfkunden reich beschenkt und unsere Erwartungen wieder einmal weit übertroffen. 

 

Eine ganz großartige Aktion.

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern, bei

"Fressnapf Lorenz" und dem gesamten Team. 

 

 

 

Diese Stellungnahme hat unser 1. Vorsitzender Dirk Walter verfasst, um verunsichterten Sponsoren die Sicht des Tierschutzvereines zu dem TV Beitrag zu Tierheimsponsoring zu schildern.

(Foto: Facebookseite von Tierheimsponsoring)