Archiv 2017

Hier ist der Platz für alle Beiträge, die wir im Jahre 2017 archivieren wollen.

Am 10.2.2017 sind unsere Spenden aus der Weihnachtsbaumaktion des Tierschutz-Shops geliefert wurden, insgesamt über 1500kg an Futter! Danke nochmals an alle, die gespendet haben und an den Tierschutzshop!

Eine tolle Spendenaktion:

Eine tolle Spendenaktion der Grundschule Marpingen:

Auch das gehört für uns zum Tierschutz:

Das Jugendtierschutzteam Dillingen hat den Linxbachhof besucht und eine Spende für Marley überreicht! Schaut die Fotos und lest den Bericht, den sie uns geschickt haben :)

Im Fressnapf war Sommerfest und wir durften Kuchen verkaufen und wurden vom Tässje am Dom unterstützt. Danke!

Erfolgreiche Wunschbaum-Aktion im HTZ Heimtierzentrum Püttlingen für unser Tierheim. Über 50 Kunden haben die kleinen oder großen Wünsche unserer Tierheim-Bewohner erfüllt
Es kamen so Spendenartikel im Wert von ca. 1.500 EUR zusammen: ob Kratzbaum, Spezialfutter, Leckereien, Spielzeug, Halsbänder, warme Decken und Kissen.

Vielen Dank an Tanya Köhler vom HTZ Püttlingen für die Unterstützung und Silke Mahlberg von Fiffix.de für die schönen Fotos.

Mehr Infos über die Aktion gibt es hier:

www.ich-darf-mit-rein.de/…/tolle-wunschbaum-aktion-im-htz-…/

 

(24.1.2017)

Hallo, ich bin der Paul.

Nein, ich bin nicht in der Vermittlung. Ich habe ein schönes Zuhause bei einem *ÄLTEREN* 
Ehepaar in Ottweiler. Die sind beide gerade 50 geworden. Da muss ich jetzt extra Gassi-Runden einlegen, um sie fit zu halten!!!

Zum Geburtstag haben sie sich Spenden für das Tierheim gewünscht. Und es sind unglaubliche EUR 2.010 zusammen gekommen. ♥

Der Betrag soll für die Tiere und benötigte Einrichtungen verwendet werden und auf jeden Fall finanziell bei der Resozialisierung von Marley bei "Start ins neue Leben“** unterstützen".

Liebe Grüße,
Euer Paul

**"Start ins - neue - Leben" - ein Projekt der Hunde-Akademie Perdita Lübbe und der Tierschutzorganisation TASSO e.V.
(... eine Chance für Tierheim-Hunde ohne Perspektive; nicht vermittelbare, bissige, verhaltensauffällige, aggressive Hunde)
(15.1.2017)

Dies ist nur eine kleine Auswahl an Fellnasen, die im Laufe des letzten Jahres im Linxbachhof gelebt haben und zu den Glücklichen gehören, die ein Zuhause gefunden haben. Sie wollen im Namen aller Fellnasen Danke sagen an:

- alle, die wertvolle Freizeit opfern, um im Tierheim zu helfen, egal ob beim Flohmarkt, beim Gassigehen, im Katzenhaus oder was sonst anfällt. Ohne Ehrenamtliche wäre das alles nicht möglich.
- alle, die ein Tier adoptieren anstatt beim Züchter zu kaufen.
- alle, die irgendetwas gespendet haben, egal ob Geld oder Sachspenden oder durch ihren Mitgliedsbeitrag, ohne Spenden kann der Betrieb nicht aufrechterhalten werden
- alle, die unseren Flohmarkt besuchen
- alle, die an der Online-Petition zum Erhalt des Tierheimes teilgenommen haben
- an den Tierschutz-Shop, dass wir bei der Weihnachtsaktion dabei sein durften
- an alle Geschäfte, die eine Spendendose aufgestellt haben oder eine Futterspendebox
- an alle Sponsoren unseres Tierheimfahrzeuges (wer das ist, könnt ihr auf der Homepage sehen)
- an die Läden, die im Laufe des Jahres Aktion für uns gestartet haben (u.a. Fressnapf Nk, HTZ Püttlingen und Schmelz, KFZ-Technik & WaschWerk by Palumbo, SM-Tattoostudio, Mützendealer, die rosenaktion vom Guru und Cupcakes & Sweets)
- die vielen privat gestarteten Spendenaktionen
- Barfight Jim's Dog Charity für die Spendenaktion
- der Gemeinschaftsschule Illingen, weil sie Kindern dem Tierschutz näher gebracht hat
- alle, die unsere Beiträge hier liken und teilen, damit werden unsere Tiere von mehr Leuten gesehen und vielleicht ist ja dann der ein oder andere dabei, der mal im Linxbachhof vorbeischaut...
- alle, die beim Sommerfest mit dabei waren (auch die Händler) oder mitgeholfen haben.

Und Danke an alle, die jetzt hier vergessen wurden und in irgendeiner Form irgendetwas fürs Tierheim getan haben, egal was es war Unsere Fellnasen brauchen jede Unterstützung, hoffen wir, dass auch die Politik das einsieht und ein Konsortialvertrag zustande kommt, damit der Linxbachhof noch lange bestehen bleibt und heimatlose Fellnasen eine (hoffentlich nur vorübergehende!) Unterkunft finden.

Hoffentlich sehen wir viele von euch in 2017 gesund im Tierheim wieder, vielleicht bei einem Kaffee beim Flohmarkt, beim Katzenschmusen oder beim Spazieren mit unseren Hunden!

Euch allen ein frohes 2017!

Januar 2017:

Oranna vom Tierheimteam war im HTZ Schmelz und hat dort die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum für unsere Fellnasen abgeholt! Danke an alle Spender, das HTZ und Oranna!
Foto: Oranna Brill/Ruth Anselm