Archiv

Spendenaktion des Edeka Marktes Philippi (Ottweiler)

 

Anlässlich der Weihnachtsfeier des Edeka Marktes Philippi in Ottweiler wurde in heiterer Runde eine Versteigerung durchgeführt. Da der Erlös dem Tierheim Linxbachhof zu Gute kommen sollte, griffen die Mitarbeiter gerne etwas tiefer in die Tasche. So konnte schlussendlich ein Betrag in Höhe von 310 Euro zusammenaddiert werden. Dieser Betrag wurden von den Inhabern des Marktes, Susanne und Carsten Philippi, auf 500 Euro aufgestockt. Ihre Spendenbereitschaft haben die beiden auch weitergegeben: Sohn Marius hat von seinem Taschengeld dazugespendet! Die Familie Philippi bedankt sich bei den Mitarbeitern für die großzügigen Spenden.

Zusätzlich gab es noch ein Auto voll Tiernahrung, Reinigungsmittel und Nützliches im Wert von 500 Euro, das der Inhaber persönlich mit allen guten Wünschen für das Jahr 2017 überbrachte.

Das Team vom Tierheim Linxbachhof möchte sich hiermit bei allen Mitarbeitern und der Familie Philippi danken. Ausserdem möchten wir die Gelegenheit nutzen, Danke zu sagen an alle, die im Laufe des letzten Jahres in irgendeiner Form irgendetwas für das Tierheim getan haben.

Wir würden uns sehr freuen, Sie auch bei unserem regelmäßig stattfindenden Flohmarkt begrüßen zu dürfen oder Sie im Katzenhaus oder beim Gassigehen zu treffen.

Ihnen allen ein Frohes Jahr 2017!

 

Auf dem Foto: Familie Philippi mit Sohn Marius, als Vertreter des Tierschutzvereines Frau Monika Breuer und Frau Andrea Bonnstaedter (die den Scheck entgegengenommen haben) und einige Mitarbeiter des Edeka Marktes, stellvertretend für alle Mitarbeiter.

Danke an den Fressnapf in Neunkirchen! So viele Geschenke für unsere tiere konnten durch den Weihnachtsbaum gesammelt werden! Danke an alle, die etwas gespendet haben!!!

 

Foto: Oranna Brill

Am 16.12.2016 wurde im Wasgau-Markt Merchweiler, stellvertretend durch den Marktleiter Herrn Groß eine enorme Futterspende an das Tierheim Linxbachhof übergeben.
Wir bedanken uns bei allen Spendern und den Wasgau-Märken, die  diese Spendenaktion ermöglicht haben. Ganz besonderen Dank an die Mitarbeiter  für den tollen Einsatz  für unser Tierheim.

 

Dies war ein Projekt an der Gemeinschaftsschule in Illingen. Unsere Tierheimmitarbeiter Maggie und Andrea waren am 26. November dort, nachdem 3 Tage vorher 32 Kinder unter der Leitung der Lehrerinnen Frau Bombach und Frau Turrich im Tierheim waren und sich dort alles angesehen haben. Sie haben dann Sachen gebastelt und zugunsten des Tierheims an ihrem Projekttag verkauft und Spenden gesammelt! Am Projekttag durfte das Tierheim kommen und Flohmarktartikel verkaufen. Auch Dog Dance wurde organisiert, wie ihr auf den Fotos sehen könnt. Insgesamt konnte so eine Spendensumme von 917,12 Euro gesammelt werden! Wir sagen Danke!!!

Jannis Kruse. Simon Kruse und Celine Kruse haben Dienstag Futterspenden vorbei gebracht. Sie haben eine ganze Kiste Katzenfutter von ihrem Taschengeld gekauft für unsere Tierheim Katzen. Das war echt toll. Danach sind sie noch mit ihrer Mama zum Schmusen bei unseren Katzen gewesen.

Tolle Spendenaktion der Bäckerei Meiser!

Danke an Barfight Jim´s Dog Charity! Monatlich sammelt der  Tierschützer Barfight Jim Spenden für Tierschutzorganisationen und diesen Monat war der Linxbachhof dran! Es konnten 350 Euro in bar und 325kg Futter für Hunde und Katzen übergeben werden! Auch ein Kratzbaum und Decken wurden für unsere Vierbeiner gespendet! Wir sagen herzlichen Dank an Barfight Jim´s Dog Charity, jeden Monat sammelt er Futterspenden, mehr Infos könnt ihr auf seinem Facebook lesen: Barfight Jim´s Dog Charity

Wir sagen Danke an alle, die für uns gespendet haben!!!

Das HTZ Püttlingen hat einen Weihnachtsbaum mit Wunschkarten unserer Fellnasen aufgestellt und viele Spender haben Wünsche erfüllt, vielen Dank!

Es war eine super Spendenaktion des Tierschutzshops und wir durften dabei sein: Die Weihnachtsbaumaktion! Viele haben für uns gespendet, Danke!

 

Auch für 2017 gab es ihn wieder: Den Tierheimkalender mit unseren Fellnasen :)

Vielen Dank an Martina Schwab, schon oft hat sie fürs Tierheim gesammelt und auch hier durften wir uns wieder über eine Spende freuen!

Vielen Dank an Veganer Brunch Saarlouis! Sie haben aus ihrer Brunch-Kasse 150 Euro an den Linxbachhof gespendet! Ausserdem ging auch eine Spende an das Tierheim in Dillingen und den Tierlebenshof Hunsrück e.V.

Wir sagen Danke!

Vielen Dank an Claudia Hanstein! Sie hat eine Spendenaktion gestartet und all diese Sachen sind zusammen gekommen! Danke Claudia und Danke an jeden einzelnen Spender!

Heute hatten wir ganz lieben Besuch im Katzenhaus im Tierheim Linxbachhof: Melanie Simmet und ihr Töchterchen haben uns eine ganz tolle Spende vorbei gebracht, den dringend benötigten Hochdruckreiniger für die Aussenzwinger bei den Katzen. Mit ihrem Tattoo Studio haben sie eine Tattoo Aktion an zwei Tagen gemacht und für uns das Geld für den Hochdruck Reiniger gesammelt. Melanie hat dann ein super Gerät für uns ausgesucht und es heute Abend vorbei gebracht. Zusätzlich bekamen wir noch Kittennassfutter, das wir auch noch dringend benötigten. Vielen herzlichen Dank an Martin Simmet (SM Tattoo Studio), der kostenlos in seinem Tattoo Studio die tollen Tiermotive tätowiert hat. Und dankeschön an Melanie für die Organisation. Schade, dass Martin heute nicht dabei sein konnte. Ihr seid echt Klasse.

Vielen Dank an KFZ-Technik Palumbo, bei denen wir an Halloween mit einem kleinen Flohmarktstand und einer Kuchentheke zu Gast sein durften! Danke an das Heimtierzentrum Neunkirchen, das uns Artikel zum Verkauf spendete. Danke an das Tässje am Dom für den Kaffee! Danke an alle Kuchenspender und nicht zuletzt Danke an alle, die gekommen sind :)

Danke an das Heimtierzentrum Schmelz, Heimtierzentrum Püttlingen und den Fressnapf in Neunkirchen. Sie haben in der Adventszeit einen Weihnachtsbaum mit Wunschzetteln unserer Fellnasen aufgestellt. Wir sagen Danke und freuen uns auf die Geschenke für die Tiere!

Auch bei dieser Spendenaktion kam einiges dem Linxbachhof zugute. Danke, an alle die dort gekauft haben und Danke Wasgau!!!

Diese tolle Aktion von Mützendealer in Ottweiler ging am 11.11. zu Ende. Ausserdem sind Mützendealer mit einer unserer Spendendose unterwegs, wenn sie Märkte besuchen. Dafür vielen lieben Dank!

Eine tolle Spendenaktion des SM-Tattoostudios in Eppelborn, fand statt am 29. und 30. Oktober 2016:

!!! Tolle Aktion zur Unterstützung des Tierheims !!!!

 

Anlässlich des Rosen - und Gartenmarkts in Ottweiler verkauft Aline Schmolze, die derzeitige Rosenkönigin des Landkreises Neunkirchen, bei Cupcakes & Sweet in der Wilhelm-Heinrich- Straße, Rosen Cupcakes. Bürgermeister Schäfer hilft ihr dabei. Erlös ist fürs Tierheim.


In der Bar "Guru" gibt es Prosecco mit Rosenlikör. Der Erlös ist ebenfalls fürs Tierheim. Also nichts wie hin !!!

 

12. Rosen- und Gartenmarkt am Sonntag, 22.05.2016
Wilhelm-Heinrich-Straße bis Rathausplatz von 11:00-18:00 Uhr

 

 

 

 

 

Die Jugend von heute...
 
... kommt schon auf tolle Iden!
 
Die Schüler der Klassen 5.2, 6.1k und 11 EN 12 des Gymnasium am Krebsberg in Neunkirchen haben zusammen mit der Englischreferendarin Roja Esnaaschari durch den Verkauf von selbstgebackenem Kuchen und Brownies einen wirklich beachtlichen Betrag eingenommen.
Ein Teil der Einnahmen kam dem Zoo der Stadt Neunkirchen zu Gute.
 
Nachdem Frau Esnaschari unser Tierheim im Mai besucht hat und sich über die umfangreichen Aufgaben und die damit verbundenen Kosten unserer Einrichtung vor Ort informiert hat, stand die Entscheidung, auch das Tierheim Linxbachhof mit einer Spende zu unterstützen, fest.
 
Am 24. Juni 2015 war es nun soweit. Frau Monika Breuer, die für den Bereich Kleintiere bei uns zuständig ist, besuchte mit 3 "tierischen Stellvertetern"  das Gymnasium am Krebsberg. Die Schüler der Klasse 6.1 k kamen aufgeregt auf den Schulhof - jeder wollte die Meerschweinchen sehen und sie natürlich auch mal streicheln. Die Kinder waren sehr diszipliniert, meldeten sich eifrig zu Wort und zeigten reges Interesse an Themen rund um die Tierhaltung.
 
Stolz übergaben sie ihre Spende in Höhe von
 
€ 290,--
 
und erhielten dafür eine Spendenbescheinigung als gerahmtes Zertifikat.
 
Die Freude auf beiden Seiten war gross!!!
 
Ehrensache, dass die 3 kleinen Schweinchen auf keinem Foto fehlen durften.
Sind sie doch das kleine Symbol für eine grosse Sache!
 
Ganz herzliche Dank an Frau Esnaaschari und alle Schüler, die zu diesem grossen Erfolg beigetragen haben.