Archiv 

 

 

"Bienenhotel"

 

auf dem Linxbachhof

 

 

Bereits im Frühjahr 2018, wurde unser "Bienenhotel" an seinem neuen Standplatz aufgestellt.

 

Zu unserer großen Freude, wurde die "Einrichtung" auch sofort von den Insekten akzeptiert und angenommen.

 

Zur optimalen Gestaltung, hat uns nur noch die passende Bienenweide gefehlt. 

 

Diese wurde nun, in einer gut organisierten Aktion, von dem "CDU Ortsverband Niederlinxweiler" angelegt.

 

Dank der Hilfe einer hinzugezogenen Fachfrau, wurde die Art der Bepflanzung sorgfältig ausgewählt und die Umsetzung durch viele helfende Hände, durchgeführt.

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 

 

Ein wichtiger Beitrag, für den aktiven Tierschutz!

 

Wir freuen uns sehr und sagen natürlich herzlichen Dank für die Unterstützung.

 

 

 

 

 

Überraschungsbesuch im Tierheim

 

 

Am Samstag, den 18.05.19, hatten wir ganz lieben Besuch.

 

Leonie Weidling war zusammen mit Ihrem Vater in unserem Tierheim.

 

Mit dabei hatte Sie eine, eigens von Ihr gebastelte und gestaltete Münz-Rakete, die bis zum Rand mit Geld gefüllt war.

 

Statt sich selbst etwas Tolles davon zu kaufen, hat Leonie entschieden, dieses Geld unserem Tierheim und somit den Tieren, zukommen zu lassen.

 

Wir haben uns riesig darüber gefreut!

So etwas erlebt man ja nicht jeden Tag. 

 

Nachdem sich unser Schatzmeister, Reiner Breuer, ganz herzlich für die großzügige Spende bedankt hatte, gab es natürlich noch einen Rundgang durch unser Katzenhaus.

 

Liebe Leonie, nochmal vielen Dank für deine tolle Spende und für deinen Besuch. 

 

 

 

 

 

Am 06.06.19 hatten wir Besuch von Dirk Käsbach, dem Oberbürgermeister-Kandidat für Neunkirchen.

 

Nachdem wir uns  bereits beim "Tag des Hundes" kennengelernt hatten, ist Herr Käsbach somit unserer Einladung gefolgt und hat sich heute, zusammen mit seiner Partnerin Doris,  riiichtig viel Zeit genommen, um sich das Tierheim, in allen Bereichen, genauer anzuschauen.

 

Das Katzenhaus war dabei ein ganz besonderes Highlight, denn wie man sehen kann:

 

unsere Kitten hatten es den beiden so richtig angetan.

 

Ein schöner Nachmittag und eine willkommene Abwechslung für alle.

 

Vielen Dank für den Besuch.

 

 

 

 

 

Vielen Dank an das HTZ Heimzierzentrum weil sie uns nicht nur eine Palette hochwertiges Hundefutter und eine Palette hochwertiges Katzenfutter geschenkt haben, sondern es uns auch noch selbst vorbei gebracht haben.

Unser Ben ist begeistert wie man sieht. 

Osterüberraschung am Karfreitag

 

Fam. Wagner Agro brachte eine riesige Spende an Frischfutter, Körnerfutter, Heu und Einstreu für unsere Kaninchen und Meerschweinchen ins Tierheim.

Gleichzeitig adoptierte die Familie unsere Bonny und Bailey.

 

Vielen lieben Dank!

 

 

 

Vielen Dank an Nadine aus Illingen! 130 Euro hat sie uns gespendet, sie hat tolle Sachen gestrickt und auf diversen Wohltätigkeitsveranstaltungen verkauft! Wir bedanken uns im Namen aller Tiere!

Am Samstag hatten wir ganz lieben Besuch. 3 junge Mädels mit ihren Großeltern aus Ottweiler haben sich das Tierheim angesehen:

die Hunde, die schon aufgeregt in den Außen-Zwingern bellten und auf Gassigänger warteten,
unsere Kaninchen und die beiden Husky-Ratten, die man kürzlich in einem kleinen Kästchen auf einem Altglascontainer ausgesetzt hatte
-und unsere Katzen... kleine, große, rote, getigerte wurden stundenlang durchgeknuddelt. Und natürlich waren die Katzenbabys die absoluten Favoriten

Die Großeltern, die anonym bleiben möchten, hatten dann auch noch eine große Überraschung dabei. Beide hatten sich zu ihrem 70. Geburtstag Geldspenden für das Tierheim gewünscht - statt Geschenken für sich selbst.

☆ EUR 1.000 ☆ kamen da zusammen

Unglaublich! Vielen lieben Dank!

Karla (getigert) & Karlson (weiß) auf den Fotos suchen übrigens auch noch ein Zuhause!
Und wir freuen uns immer über streichelnde Hände und menschliche Spielpartner im Katzenhaus...

Grosse Pfandbonaktion für das Tierheim Niederlinxweiler:

 

Insgesamt 780 Euro kamen bei der Pfandbonsammelaktion für das Tierheim Linxbachhof im Wasgau in St. Wendel zusammen.

Der höchste gespendete Bon betruf 15.38 Euro.

Herr Buchholz vom Wasgau Markt und Sven Müller, Bezirksleiter Westpfalz und Saarland der Firma Mars, überreichten die Spenden in Form von Futter und Katzenstreu an Thomas Ethner vom Tierheim Niederlinxweiler.

Das Tierheim bedankt sich herzlich beim Wasgau Markt St. Wendel, der Firma Mars und den Kunden, die ihr Flaschenpfand gespendet haben, für die tolle Unterstützung.

Mit den gespendeten Produkten wird die Versorgung von derzeit 70 Katzen und  26 Hunden und einigen Kleintieren im Tierheim unterstützt.

Die Spendenaktion im Markt geht weiter.

Kunden, die sich beteiligen möchten, geben ihr Leergut wie gewohnt zurück. Danach werfen sie den Pfandbon in den Spendenhund-Aufsteller neben dem Leergutautomaten ein.

 

 

Frau Schwan vom DM in St. Wendel überreicht dem Tierheim eine Spende:

1035 Euro und reichlich Futter!

Wir bedanken uns bei DM, Frau Schwan und allen beteiligten Spendern.

 

 

Am 19.5.2018 durfte das Tierheim (hier vertreten durch Frau Schneider) eine Spende der Ökumene Stennweiler im Wert von 120 Euro entgegennehmen. Tanja und Stefan Stein übergaben den Betrag, der aus der Tannenbaumsammelaktion stammt. Wir bedanken uns herzlich im Namen aller Tiere!

 
Danke an das Pressefachgeschäft Hannelore Henn in Ottweiler! Zu ihrem 45.Jubiläum haben sie Spenden gesammelt und konnten so Herrn Breuer vom Linxbachhof insgesamt 700Euro überreichen!
Das Foto stammt aus dem Blickpunkt St. Wendel.

Wasgau Spendenaktion:

Bei der Spendenaktion im März im Wasgau Markt in Elversberg sind viele Artikel für unsere Tiere zusammengekommen, vielen Dank an Wasgau und natürlich alle Spender!

Foto: Spendenübergabe an Thomas Ethner vom Tierheim-Team durch Nicole Theis und Manuela Wagner-Müller

Große Tüten-Spendenaktion für das Tierheim Niederlinxweiler

Auch der Edeka Philippi hat für das Tierheim eine Spendenaktion durchgeführt. Insgesamt 42 Tüten mit Tierbedarf wurde dort für den Linxbachhof gesammelt.  Mit den gespendeten Produkten wird die Versorgung von derzeit 25 Katzen und 15 Hunden, in unserem Tierheim in Niederlinxweiler unterstützt.

Vielen Dank an den Fressnapf Neunkirchen. Hier konnten Kunden zu Ostern unseren Tieren einen Osterwunsch erfüllen. Danke auch an alle Spender!

 

Große Tüten-Spendenaktion für das Tierheim Niederlinxweiler

Insgesamt 50 mit Tiernahrung gefüllten Taschen wurden innerhalb von zwei Wochen bei einer Spendenaktion im Edeka Markt in Friedrichsthal von den Kunden gespendet. So kam eine Spendensumme von 250 Euro zusammen. Angela Hartmann von der Edeka in Friedrichsthal und Sven Müller, Bezirksleiter Westpfalz und Saarland der Firma Mars, überreichten die Spende an Thomas Ethner vom Tierheim Niederlinxweiler.  Mit den gespendeten Produkten wird die Versorgung von derzeit 25 Katzen und 15 Hunden, im Tierheim in Niederlinxweiler unterstützt.

 

Bild: Angela Hartmann vom Edeka Friedrichsthal und Sven Müller von der Firma Mars übergeben die Futterspende für das Tierheim

Eine tolle Aktion! Sabrina Theiss aus Bücken hatte zusammen mit Freunden auf den Weihnachtsmärkten kandierte Äpfel verkauft. Die Einnahmen hat sie verschiedenen wohltätigen Organisationen gespendet, auch wir haben eine Spende bekommen! Ausserdem hat uns Sabrina auch noch Futterspenden mitgebracht. Wir sagen vielen Dank!

Vielen Dank an Fussbodentechnik Uwe Schorr!!!

Diese Spende von 1060 Euro haben sie uns übergeben, nachdem sie im Dezember durch einen Weihnachtsbasar Spenden für uns gesammelt hatten!

Vielen Dank im Namen aller Tiere!

Bettina Fuchs aus Altstadt hat zum Jahreswechsel den Slogan "Medikamente statt Böller" in die Tat umgesetzt und bei Bekannten und ihrem Arbeitgeber nach einer Spende für unsere Tierarztkosten gefragt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Vielen Dank, Bettina!

Vielen Dank an Familie Cuntz aus Quierschied! Sie haben in ihrem Umfeld Spenden gesammelt und hochwertiges Futter und anderes für unsere Tiere gekauft.
Herzlichen Dank!!!