Entlaufen

Wenn Sie ein Tier vermissen bzw. Ihnen entlaufen ist, können wir dies gerne hier mit Fotos und einer aussagekräftigen Beschreibung veröffentlichen.

Bitte informieren Sie uns auch, wenn Ihr Tier wieder zurückgekommen ist.

Beiträge werden nach ca. 3 Monaten wieder gelöscht, informieren Sie uns bitte per Mail an info@tierheim-linxbachhof.de, wenn die Anzeige darüber hinaus noch online bleiben soll.

Wir drücken die Daumen, dass Ihre Fellnase den Weg nach Hause zu ihrer Familie wiederfindet!

Meldung vom 9.1.2018:

Toulouse, schwarz-weißer, kastrierter, 13 Jahre alter Kater seit 31.12., aus 66540 Wiebelskirchen, Steinbacherstraße, vermisst.

Sichtung bitte an silke-herding@web.de

Suchmeldung vom 14.12.2017:

"Unsere Hündin Juhi ist am 23.11.2017 in 66386 St. Ingbert-Rohrbach entlaufen. Zuletzt gesehen wurde sie am 26.11.2017 ebenfalls in St. Ingbert-Rohrbach.

Juhi ist ca 50 cm groß, hat helles wuscheliges Fell (Farbe ähnlich Golden Retriever) und trägt ein orangenes Sicherheitsgeschirr mit bräunlicher Leine.

Sie ist gechipt und bei Tasso registriert. Da sie eher zurückhalted und ängstlich ist, bitte keine Einfangversuche unternehmen.

Leider gibt es seit der letzten Sichtung keine Hinweise mehr.

Wenn Sie sie gesehen haben oder uns Hinweise auf ihren Verbleib geben können, melden Sie sich bitte unter +49 6894 8950187 oder unter manukoenig82@googlemail.com

Juhi ist auch bei Tasso registriert unter der Suchnummer S2291247. 24-Stunden-Notruf: +49 6190 937300"

Suchmeldung vom 20.11.2017: Alle Infos auf dem Flyer

Meldung vom 8.11.2017:

vermisst  seit Mitte September: Kater Micky. Er ist schwarz und hat einen weißen Fleck auf der Brust. ABER das unverkennbare Merkmal :Sein rechter Schneide/Eckzahn wurde vom Tierarzt gekürzt.Also nur noch ein halber Eckzahn.

Vermisst in Schiffweiler.

Bei Sichtung/Fund: bitte Info per Mail an hoppel_koksi@web.de