Das Testament zugunsten des Tierschutzverein Neunkirchen Saar u.U. e.V.

Tierheim Linxbachhof

„Was bleibt von mir, wenn ich nicht mehr bin?“ Die Auseinandersetzung mit dieser Frage ist eine ganz persönliche Angelegenheit. Gibt es Angehörige, Freunde denen ich etwas vererben möchte oder gar einen gemeinnützigen Zweck, der mir am Herzen liegt? Es ist allein Ihre Entscheidung, wen Sie in Ihrem Testament bedenken. Neben Menschen die Ihnen nahe stehen, kann auch ein gemeinnütziger Verein bedacht werden. Schenken Sie durch Ihren letzten Willen Tieren eine neue Hoffnung.

 

 

Bedenken Sie dAS Tierheim Linxbachhof in Ihrem Testament

DEN Tierschutzverein Neunkirchen / Saar und Umgebung e.v. als Ihren Erben einsetzen

Sie haben die Möglichkeit, das Tierheim als Erben oder Miterben in Ihrem Testament einzusetzen. Wenn Sie das Tierheim als Erben einsetzen, übernehmen wir die Nachlassabwicklung und kümmern uns darum, dass Ihr letzter Wille gemäß Ihren Wünschen umgesetzt wird.

 

 

Bedenken Sie dAS Tierheim Linxbachhof in Ihrem Testament

Sie haben keine Verwandten oder Bekannten die Sie als Erben bedenken möchten? Dann tuen sie etwas Gutes, bedenken Sie den Tierschutzverein Neunkirchen Saar u.U. e.V. mit seinem angeschlossenen Tierheim nach ihrem Tod. Sprechen Sie uns an wir kümmern uns um die Vormalitäten und die Abwicklung. Wir übernehmen auch die Grabpflege usw.