Patenschaft

Neben einer Mitgliedschaft können Sie uns und unsere Tiere auch durch Patenschaften unterstützen.

Eine Patenschaft bedeutet, dass Sie durch regelmäßige monatliche Zahlungen (am besten ein Dauerauftrag) ein Tier, das im Linxbachhof wohnt, finanziell unterstützen. Den Betrag, den Sie spenden möchten, legen Sie selbst fest, es können auch mehrere Menschen für ein Tier eine Patenschaft übernehmen.

Sie selbst können auswählen, welches Tier Sie unterstützen möchten, oder Sie überlassen es einfach dem Verein, eine Fellnase auszusuchen. 

Um Pate zu werden, müssen Sie einfach nur den unten stehen Antrag ausfüllen und uns zukommen lassen. Lassen Sie uns auch wissen, ob wir Sie namentlich auf der Homepage eintragen sollen oder ob es anonym bleiben soll.

Selbstverständlich können Sie ihr Tier (wie alle anderen im Linxbachhof auch) besuchen. Sollte es Neuigkeiten geben, erhalten Sie Infos von uns als Mail, z.B. wenn es neue Fotos gibt.

Wenn das Tier vermittelt ist, werden wir Sie darüber informieren. Dann können Sie uns mitteilen, ob die Patenschaft dann damit erlischt oder ob wir sie auf ein anderes Tier übertragen dürfen.

Selbstverständlich kann die Patenschaft jeden Monat ohne Angaben von Gründen gekündigt werden, es soll ja eine freiwillige Hilfe sein!

Alles weitere ergibt sich aus dem untenstehenden Patenschaftsvertrag, nicht zutreffendes bitte durchstreichen und alles notwendige ausfüllen.

Wir danken für jede Patenschaft, die abgeschlossen wird!

(mittlerweile ist das Kätzchen vermittelt)
Patenschaftsantrag
Patenschaftsantrag.doc
Microsoft Word-Dokument [165.5 KB]