Charlie

- reserviert -

Zuhause gesucht für Charlie!
Das ist Charlie, ein Stafford- Molossermix, ca 6 bis 7 Monate alt, derzeit schon 35 kg schwer. Er sucht zuverlässiges Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen mit eigenem Haus und Garten. Charlie befindet sich nicht im Tierheim, sondern auf einer Pflegestelle. Er ist sehr menschenfreundlich und verschmust. Zur Zeit lebt er mit einem Rüden gleichen Alters zusammen, es ist jedoch abzusehen, dass das Zusammenleben mit einem unkastrierten Ruden auf Dauer schwierig wird. Katzen gehen leider auch gar nicht. Die jagd er, auch die im eigenen Haushalt. Charlie muss noch viel lernen, auch das Alleinebleiben, aber in den richtigen, liebevollen und verantwortungsbewussten Händen wird er sich weiter zu einem Traumhund entwickeln. Im Saarland zählt Charlie nicht als Listenhund, und über eine souveräne und kastrierte Hündin als Gefährtin würde er sich sehr freuen. Bei Interesse bitte ausführliche Email mit Beschreibung der Wohn- und Lebenssituation an bangkert@schlau.com. Bitte Adresse und Telefonnummer mitangeben.

Update:

 

Unser  Charlie wächst und gedeiht!

Er wird immer schöner und leider auch größer, mittlerweile um die 44 kg (Stand 20.8.2018) und ist immer noch auf der der Suche nach einem kompetenten Für immer Zuhause.

Auf seiner Pflegestelle wird er bestens auf sein zukünftiges Leben vorbereitet.

Er bekommt das beste Fressen und wird mit allem vertraut gemacht, was er für sein zukünftiges Leben können und wissen muss. Er unternimmt fast täglich Ausflüge mit seiner Pflegefamilie und lernt immer wieder neues kennen. Dort wird auch geübt, dass er sich überall anfassen und untersuchen lässt, damit das später keine Probleme gibt.

Er ist sehr anhänglich und  bei allen Menschen freundlich und körperbetont verschmust.

Er lässt sich sehr gerne so richtig durchkraulen.

Grundkommandos sind mit positivem Verstärker kein Problem mehr.

Mittlerweile kommt er in die Pubertät und hebt auch schon sein Bein.

Da kann es schon mal passieren, dass er andere Hunde anpöbelt.

Es wäre gut für ihn, wenn seine neuen Besitzer mit ihm eine gute, gewaltfreie Hundeschule besuchen, damit er sich weiter so positiv entwickelt.

Bei ernsthaftem Interesse bitte ausführliche E-Mail mit Beschreibung der Wohn-Lebens-Arbeitssituation. Bitte inkl. Telefonnummer, damit wir einen Kennenlerntermin ausmachen können