Nele und Felix

Nele Beagle oder Beaglemix geb. etwa 2011 Hündin/kastriert und Felix
Bernadinermix , geb. etwa 2009/2010 Rüde kastriert.

Nele und Felix leben schon fast ihr ganzes Leben zusammen und kamen
jetzt unverschuldet durch den Tod ihres Frauchens ins Tierheim.

Schon vor dem Tierheim, war ihr Leben nicht wirklich artgerecht. Sie
wurden, vor allem Felix, viel zu fett gefüttert und durften nie
spazieren gehen, sondern wurden immer nur in den Garten gelassen.

Als erstes ist jetzt abnehmen angesagt!!!

Das dürfte aber kein Problem werden, da beide wahnsinnig gerne spazieren
gehen und auch sehr angenehme Begleiter sind.

Sie ziehen nicht an der Leine und es ist gar kein Problem, mit beiden
zusammen zu gehen.

Überhaupt sind unsere Süßen recht unkompliziert!

Anfangs noch etwas durch den Wind, tauen sie jetzt zunehmens auf und
sind einfach zauberhaft.

Sie sind beide sehr verschmust und dankbar für jede Aufmerksamkeit. Bei
Felix dauert es etwas länger, sein Vertrauen zu gewinnen, aber Nele
zeigt sich auch bei Fremden sehr offen und verschmust.

Felix ist am Anfang etwas skeptisch ( wer kann es ihm verdenken, bei
allem, was sie durch und nach dem Tod ihres Frauchens erlebt haben),
dann ist es aber umso schöner, wenn er sich an einen drückt.

Auf unsere Katzen im Hof reagieren sie derzeit nicht, so dass wir uns
vorstellen können, dass ein Zusammenleben mit Katzen möglich ist.

Sie sind beide mit anderen Hunden nach Sympathie und Kennenlernphase
verträglich.

Stubenrein sind sie auch und wir denken, mehrere Stunden alleine
bleiben, dürfte kein Problem sein.

Das ist einer der großen Vorteile von zwei Hunden !!!

Man kann sie problemloser und ohne schlechtes Gewissen auch mal
alleine lassen, wenn man seiner Arbeit nachgehen muss.

Da unsere zwei Schätzchen sehr aneinander hängen und durch den Tod ihres
Frauchens/ die Verbringung ins Tierheim, schon genug mitmachen mussten,

kommt derzeit eine getrennte Vermittlung für uns nicht in Frage!!!!

Wir wünschen uns, um der Hunde willen, dass sie zusammen ein tolles
Zuhause bekommen.

Sie würden sich über Haus mit Garten natürlich freuen, es ist aber keine
Bedingung.

 

 

Update:

Mittlerweile haben sich Nele und Felix sehr gut bei uns eingelebt haben. Sie entwickeln sich toll. Nun schliessen wir eine getrennte Vermittlung nicht mehr aus, denn uns ist klar, dass ein gemeinsames Zuhause für die beiden (was natürlich ein Traum wäre!!!) sehr schwer zu finden sein wird.

 

 

Das sind Nele und Felix im Auslauf mit Michel. Vorne bellt Dexter (der steht aber nicht zur Vermittlung)