Rika

Update: Rika wurde zusammen mit 3 anderen Schäferhunden ins Tierheim gebracht. Die anderen 3 sind mittlerweile vermittelt, sie kommen alle 3 mit dem Leben im Haus sehr gut klar und sind alle 3 stubenrein. Daher gehen wir davon aus, dass das auf Rika ebenso zutreffen wird.

 

Unsere drei  Schönheiten Rica, Emily, Maddy und die schon vermittelte Paula wurden  aus schlechter Haltung sicher gestellt.

Sie kennen nur Zwingerhaltung und wenig menschliche Ansprache oder Erziehung.

Jetzt sind sie frei gegeben und würden gerne in ein liebevolles Zuhause ziehen.

Sie sind alle den Menschen sehr zugetan und sehr verschmust.

Dadurch, dass sie bisher im Zwinger gelebt haben, kennen sie natürlich recht wenig von der Welt da draußen und wir können nicht sicher sagen, ob sie stubenrein sind und wie lange sie alleine bleiben können, ob es zu Katzen geht oder sonstiges.

Aber sie sind schlau und lernfähig, sie wollen uns Menschen gefallen und mit uns zusammen arbeiten.

Deswegen denken wir, dass sie das normale Leben im Haus auch schnell lernen werden.

Wir Menschen müssen nur ein bisschen Geduld und Verständnis mitbringen, dann werden sie sich zu absoluten Traumhunden entwickeln. Natürlich vermitteln wir nicht in Zwingerhaltung.

Bei uns sitzen Maddy und Emily zusammen, wobei hier eindeutig Emily der Chef ist.

Maddy ist noch recht unsicher und will ohne Begleitung eines zweites Hundes ( den sie anfangs ziemlich verunsichert verbellt)  nicht gerne spazieren gehen.

Von daher denken wir, dass für sie die Vermittlung zu einem souveränen Ersthund vorteilhaft wäre.