Unsere Katzen

für Fragen zu unseren Katzen bitte ausschliesslich hierhin wenden: Katzenteam

Erdnuggel ?nennt man mich, komischer Name, oder?
8 Wochen musste ich in einer kleinen Box verbringen. Ich hatte nicht viel Platz. Nur ein Katzenklo, ein Bettchen und eine Futterstelle hatte ich dort drin?. In einer Lebendfalle wurde ich ins Tierheim gebracht und schnell war klar das mit mir was nicht stimmte. Beim Tierarzt wurde dann festgestellt das mein Becken gebrochen ist und es wurde entschieden, das ich in die Box muss.. Meine Geschwister wurden auch eingefangen. Wir waren ja einfach noch sehr klein und es sollte uns nicht noch mehr passieren. Mein Bruder Paul
hat auch einen Beckenbruch. Er wurde operiert und durfte bei unseren Findern bleiben. Unsere Mama ist mittlerweile kastriert und wurde wieder dort freigelassen, wo wir zur Welt kamen. Unsere Finderin kümmert sich auch um unsere Mama?.
Die 8 Wochen sind für mich sehr langsam vergangen, obwohl ich oft tagsüber Abwechslung hatte. Die Tierpfleger und die Ehrenamtlichen im Tierheim sind alle sooo lieb zu uns und kümmern sich echt gut. Trotzdem war es oft langweilig für mich. Ich musste ja alleine sitzen und konnte mich nicht viel bewegen; und ich durfte mich ja auch nicht viel bewegen ?. Am Anfang hatte ich auch noch Schmerzen, aber das wurde immer weniger, dagegen hab ich auch Medikamente bekommen.
Vor etwa zwei Wochen dann durfte ich in eine grössere Box umziehen und kann jetzt viel mehr spielen. ?

Und dann kam das erste mal Aileen Marcinkowski ?zu mir.
Sie hatte sich angeboten Ehrenamtlich im Tierheim zu helfen.

Aileen Marcinkowski ist geprüfte Tierheilpraktikerin und macht mit mir Physiotherapie.

Das ist echt toll und gefällt mir richtig gut. Sie sagt auch ich mache super mit. Aileen ist eine ganz Liebe und tut mir nicht weh sondern macht mit mir richtig tolle Übungen und Dehnungen und so Zeug. Aber das kann sie selber erzählen :

Die Physiotherapie bei Erdnuggel dient in erster Line dazu der Katze ein normales Leben zu ermöglichen. Da Erdnuggel Aufgrund ihrer beidseitigen Hüftfraktur mit der Hinterhand in ihrer Bewegung eingeschränkt ist, habe ich am Brustgeschirr begonnen kleine Übungen zur Unterstützung ihrer Koordination und Muskulatur zu machen. Da die Kleine super mitgemacht hat konnte ich im Anschluss Haltungsschulung mittels Vorderkörperhochstellung und Muskeldehnungen machen. Ich bin sehr guter Dinge, dass wir viel erreichen werden bei Erdnuggel.

Das hört sich doch toll an, oder?
Aileen war jetzt schon einige Male da und ich freu mich immer auf sie?.
Sie hat erst vor kurzem ihre Praxis in St. Wendel eröffnet. Sie hat noch Termine frei☺☺.
Also mir hilft sie echt. Ich kann schon viel besser laufen.
Vielen Dank Aileen.
Ach und jetzt hab ich sogar jemand gefunden der mich zu sich nehmen möchte und mir ein Zuhause gibt.
Ich freu mich schon so drauf. Bald kann ich dort einziehen und hab dann nicht nur viel mehr Platz, sondern auch meine eigenen Dosenöffner.? Die beiden sind auch ganz lieb zu mir und haben sich schon von Aileen einige Übungen zeigen lassen um mir weiter zu helfen.
Zwei meiner Brüder sind noch im Tierheim und warten noch darauf ein Zuhause zu finden. Ich hoffe drauf das die beiden auch bald ihre Menschen haben und ausziehen dürfen. Das wäre so schön.
Wenn ihr Lust habt; kommt uns doch mal im Tierheim Linxbachhof besuchen und schmust etwas mit uns Katzen. Wir brauchen das doch. Bedanken werden wir uns mit einem lauten Schnurren. Ich kann das auch ganz gut?.
Liebe Grüße von Erdnuggel

?Erdnuggel ist übrigens vermittelt.?