Herzlich Willkommen

 auf den Seiten vom Tierheim Linxbachhof

Tierschutzverein Neunkirchen/Saar und Umgebung e.V.

 

unser letztes Update:

hier könnt ihr immer auf einen Blick sehen, was sich zuletzt auf unserer Homepage getan hat, also ihr seht sofort, wo neue Bilder hinzugefügt sind oder neue Texte gespeichert wurden. Dann wisst ihr Bescheid, was seit eurem letzten Besuch verändert wurde und wo es Neuigkeiten gibt :)

 

15.1.2018: Update bei den Hunden Cody und Sasha, neue Anzeige unter "zuhause gesucht von privat", neue Katzen in der Vermittlung, neuer Beitrag bei Marleys Start ins neue Leben

12.1.2017: Für Hund Sally wurde eine Patenschaft eingetragen

10.1.2018: Kaninchen Alice wurde vermittelt, Update bei den Kaninchen Ferdi und Fellini

9.1.2018: neue Fotos bei Hündin Sasha, neue Meldung unter Entlaufen

Bettina Fuchs aus Altstadt hat zum Jahreswechsel den Slogan "Medikamente statt Böller" in die Tat umgesetzt und bei Bekannten und ihrem Arbeitgeber nach einer Spende für unsere Tierarztkosten gefragt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Vielen Dank, Bettina!

Vielen Dank an Familie Cuntz aus Quierschied! Sie haben in ihrem Umfeld Spenden gesammelt und hochwertiges Futter und anderes für unsere Tiere gekauft.
Herzlichen Dank!!!

Das ist nur eine winzig kleine Auswahl an Tieren, die 2017 über den Linxbachhof vermittelt wurden.
Wir sagen Danke im Namen aller Tiere an
unsere fleissigen Gassigeher und Katzenschmuser
die Helfer im Kleintierhaus
die Helfer beim Flohmarkt
die Besucher und Kuchenspender unseres Flohmarktes
an alle, die irgendwie Zeit in unser Tierheim investiert haben
alle Geschäfte, die Spendendosen oder Futterboxen für uns aufgestellt haben
alle, die uns materielle Dinge gespendet haben
an alle unsere Adoptanten, die den Tieren ein schönes Zuhause geben
an jeden einzelnen, der an uns denkt und unterstützt
und an alle, die jetzt hier nicht genannt wurden, es sind zu viele um sie alle aufzuzählen!
Kommt alle gut ins Neue Jahr und wir hoffen, euch alle gesund wiederzusehen!

Unser Jackson war schon mal im HTZ Schmelz und hat die Spenden aus der Weihnachtsbaumaktion abgeholt. Danke an alle Spender! Auch an die, die bei den anderen Weihnachtsbäumen im Fressnapf und HTZ mitgemacht haben!

Vielen Dank im Namen unserer Tiere!

Die Ausgabe Winter 2017/18 ist da. Erhältlich ist es kostenlos im Tierheim selbst und  es befinden sich einzelne Exemplare an den Spendenboxen in den Geschäften.

Derzeit wird das Dach des Hundehauses renoviert (was dringend notwendig war!). Enventuelle Unannehmlichkeiten wie die Parkplatzsituation bitten wir zu entschuldigen. Gerade jetzt freuen wir uns über Gassigeher, damit die Hunde etwas Abwechslung und Ruhe von dem Stress, der hierdurch entsteht, finden!

Bericht des Zeitbote Saarland

Tierheimhelden.de hat zusammen mit Tierbestattung im Rosengarten und Hey Tierfreunde eine grosse Weihnachtsaktion gestartet! Wir dürfen mit dabei sein!

Hier ist unsere Wunschliste!

Alles weitere ist dort zu lesen! Unsere Tiere freuen sich über jede Spende!

Der Tierheimkalender für 2018 ist da! Er kostet 10 Euro und kann bei uns im Büro und an jedem Samstag vor Weihnachten beim Flohmarkt erworben werden.

1.10.2017:

Vielen Dank an das Tattoostudio Jule Fender

Aus einer Aktion mit dem Verkauf von T-Shirts haben Sie Spenden für den Linxbachhof gesammelt und aus eigener Tasche noch auf 250 Euro aufgerundet!

Wir sagen vielen Dank im Namen aller Tiere!!!

Das ist Georg. Er war jetzt schon zum dritten Mal in unserer Tierpension zu Gast. Wir danken seinen Besitzern für ihr Vertrauen!

mehr Infos zu unserer Tierpension hier

Poltergeschirr abzugeben!

 

Poltergeschirr wird kistenweise gegen eine kleine finanzielle Spende für unsere Tiere abgegeben, wenden Sie sich hierfür an unser Flohmarktteam!

Unser nächster Flohmarkt findet am 10.02.2018 statt !!

Wir würden uns auch dieses Mal über Kuchenspenden sehr freuen (es wäre nett, wenn ihr uns Bescheid sagt, damit wir wissen, mit wieviel Kuchen wir rechnen können). Außerdem nehmen wir gerne jederzeit zur Öffnungszeit des Hundehauses Spenden von Flohmarktartikeln an.

 

Anschließend könnt ihr euch mit Würstchen stärken oder euch mit Kaffee und Kuchen versorgen.  Und nicht vergessen, das gesamte Flohmarktgelände ist überdacht, ihr werdet weder bei Regen nass noch müsst ihr bei Kaffee und Kuchen frieren!

 

falls ihr gerne ein paar Bilder von unserem Flohmarkt-Sortiment sehen wollt, klickt einfach hier

07.09.2017:

Das Tierheim durfte einige neue Spendendosen aufstellen! Unser Dank gilt der Holzofenbäckerei Backes, die unsere Dose an 6 Standorten platziert, der Bäckerei Vital und Keune mit 2 Standorten, Blumen Ingrid, Blumenhaus Gross, Metzgerei Klos, Ringfoto Procolor, Glockenapotheke Namborn, Lotto Agnes Fuchs, Malerbetrieb Kreutz, Blumenhaus Gross, Bäckerei Otto Klein GmbH mit 3 Standorten und Lotto Claudia Ruschel.

Eine genaue Auflistung unserer Spendendosen gibt es hier

Auch Wasgau unterstützt jetzt Tierheime! In 25 Filialen in Rheinland-Pfalz und im Saarland hat Wasgau jetzt Futterspendeboxen aufgestellt, so dass ihr beim Einkauf eine Spende hinterlassen könnt! Ein Mitarbeiter des Tierheimteams vom Linxbachhof fährt "unsere" Boxen in Friedrichsthal und Merchweiler einmal pro Woche an und so erreichen eure Spenden dann unsere Tiere!

5.8.2017 (Foto: Wasgau AG)

Tierheimsponsoring hat den Linxbachhof besucht:

Am Leinblütenfest am 10.7.2017 war das Tierheim mit einem Infostand vor Ort.

Wir danken für 130,40 Euro, die in unserer Spendendose gelandet sind!!!!

Spende der Jagdgenossenschaft Neunkirchen an das Tierheim!
Das Tierheim Linxbachhof möchte sich hiermit bei der Jagdgenossenschaft Neunkirchen für eine Spende in Höhe von 600Euro bedanken. Die Jagdgenossenschaft teilte ihren Pachterlös in Höhe von 6200 Euro auf und spendete diese an den Zoo Neunkirch, dem Natur- und Vogelschutzverein Ludwigsthal und dem Tierheim Linxbachhof.
Für diesen Einsatz im Natur- und Tierschutz möchten wir uns herzlich bedanken!

Foto: Wochenspiegel/Kreisstadt Neunkirchen

Der Fraktionsvorsitzende der CDU im saarländischen Landtag, Tobias Hans, besuchte am Samstag, dem 8.7.2017 den Linxbachhof. Begleitete wurde er hierbei von Sebastian Brüßel, CDU-Mitglied des Kreistages Neunkirchen, und seiner Ehefrau. Bei einer gemeinsamen Begehung des Geländes mit dem 1. Vors. des Tierschutzvereines Neunkirchen/Saar u.U. e.V., Herrn Dirk Walter, wurde unter anderem auch der neu abgeschlossene Konsortialvertrag diskutiert. Herr Hans sah sich die Örtlichkeiten, die grösstenteils in den letzten Jahren aufwendig renoviert wurden an, unter anderem die Zimmer im Katzenhaus und die neue Unterbringung der Kleintiere.
Wir danken für das Interesse an unserer Arbeit und hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

von li nach re: Sebastian Brüßel, Julia Albert, Tobias Hans, Tanja Hans, Dirk Walter

Vielen Dank an alle, die für uns gestimmt haben! Mit mehr als 600 Stimmen wurde der Tierschutzverein zu Saarlands Beste

gewählt!

Danke!!!

Am Mittwoch Morgen (28.6.2017) hatten wir lieben Besuch.

26 Schüler (2 fehlten) der Klasse 8b der Gemeinschaftsschule Illingen brachten zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Ute Bombach und Herrn Mayer eine Spende vorbei.

Die Klasse hatte einen Kuchenbasar zu Gunsten unseres Tierheims veranstaltet.

Zusätzlich wurde noch Katzenfutter und einige Hundeleinen von Schülern und Lehrer gespendet.

Einige Schülerinnen waren auch sehr an einem Praktikum im Tierheim interessiert. Wir werden also einige Schülerinnen demnächst öfter sehen.

Frau Bombach und Frau Turich waren letztes Jahr schon mit einer Arbeitsgruppe aus ihrer Schule in unserem Tierheim und auch diesen Schülern hatte unser Rundgang sehr gut gefallen. Und da hatten sie auch eine grosszügige Spende für unser Tierheim.

Vielen herzlichen Dank für eure Initiative und euer Engagement .

22.06.2017:

Vielen Dank an Frau Caroline Schwan! In einer Eigeniniative hat sie im DM in St. Wendel in 3 Monaten eine Spende von 1037,08 Euro gesammelt und uns ausserdem noch eine grosszügige Futterspende übergeben! Danke an alle, die mitgemacht haben!!!

Vielen Dank den Sponsoren, die uns dieses Fahrzeug ermöglicht haben bitte beachten Sie diese bei ihrem nächsten Einkauf!!

Sie wollen einem Tier eine zweite Chance geben oder sich im Tierschutz engagieren und uns ehrenamtlich helfen??
Haben sie keine Scheu und kommen sie einfach während der Öffnungszeiten vorbei!!
Gassigeher für Hunde, Schmuser für Katzen und Helfer für die Versorgung der Kleintiere sind immer gerne willkommen!!
Viele junge, aber auch viele erwachsene Tiere warten hier sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.

 

Tierpension für Hund, Katze und Kleintiere

Wir haben in der Regel auch kurzfristig Plätze frei!