Herzlich Willkommen

 auf den Seiten vom Tierheim Linxbachhof

Tierschutzverein Neunkirchen/Saar und Umgebung e.V.

unser letztes Update:

hier könnt ihr immer auf einen Blick sehen, was sich zuletzt auf unserer Homepage getan hat, also ihr seht sofort, wo neue Bilder hinzugefügt sind oder neue Texte gespeichert wurden. Dann wisst ihr Bescheid, was seit eurem letzten Besuch verändert wurde und wo es Neuigkeiten gibt

 

19.8.2018: Kaninchen Leo und Hündin Emily wurden vermittelt, neue Videos bei Hund Charlie

18.08.2018: Die Kaninchen Bambam, Rosi und Ronja wurden vermittel

15.08.2018: Die Kaninchen Ferdi und Fellini wurden vermittelt

Am Samstag hatten wir ganz lieben Besuch. 3 junge Mädels mit ihren Großeltern aus Ottweiler haben sich das Tierheim angesehen:

die Hunde, die schon aufgeregt in den Außen-Zwingern bellten und auf Gassigänger warteten,
unsere Kaninchen und die beiden Husky-Ratten, die man kürzlich in einem kleinen Kästchen auf einem Altglascontainer ausgesetzt hatte
-und unsere Katzen... kleine, große, rote, getigerte wurden stundenlang durchgeknuddelt. Und natürlich waren die Katzenbabys die absoluten Favoriten

Die Großeltern, die anonym bleiben möchten, hatten dann auch noch eine große Überraschung dabei. Beide hatten sich zu ihrem 70. Geburtstag Geldspenden für das Tierheim gewünscht - statt Geschenken für sich selbst.

☆ EUR 1.000 ☆ kamen da zusammen

Unglaublich! Vielen lieben Dank!

Karla (getigert) & Karlson (weiß) auf den Fotos suchen übrigens auch noch ein Zuhause!
Und wir freuen uns immer über streichelnde Hände und menschliche Spielpartner im Katzenhaus...

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt St. Wendel hat Frau Bellmann am 17. Juli mit 11 Kindern das Tierheim besucht. Ausserdem wurden dem Tierheim aus dem Erlös des Kinder- und Jugendflohmarktes eine Spende von 57 Euro übergeben. Wir bedanken uns bei Frau Bellmann und den Kindern!

Es war wieder soweit! Der Tierschutz-Shop hat die Spenden aus dem Sharing-Versand ausgeliefert! Vielen Dank an alle Spender!

Vielen Dank an Nadine aus Illingen! 130 Euro hat sie uns gespendet, sie hat tolle Sachen gestrickt und auf diversen Wohltätigkeitsveranstaltungen verkauft! Wir bedanken uns im Namen aller Tiere!

3 neue Standorte für Futterspendeboxen bei der Firma Wasgau AG:

Insgesamt 3 neue Boxen für Futterspenden durften wir bei der Firma Wasgau aufstellen, in Wiebelskirchen, Elversberg und St. Wendel. Hier können Kunden Futter im Geschäft kaufen und anschliessend hinter der Kasse in unsere Box werfen. Die Spenden werden einmal pro Woche durch Herrn Ethner geleert und erreichen dann unsere Tiere im Tierheim. Danke an die Firma Wasgau und alle Spender!

 

Danke an alle, die unserem "Muschel-Spendenaufruf" gefolgt sind. Die Amazon-Bestellungen sind noch nicht eingetroffen (wir warten jeden Tag drauf), aber auch auf anderem Wege sind schon Bademuscheln für unsere Hunde bei uns eingetroffen. Wir (und natürlich die Hunde) freuen uns über jede einzelne! Das macht die Sommerhitze erträglicher!

Die CGM-Betriebsgruppe der ZF Friedrichshafen AG Standort Saarbrücken hat uns tolle Sachen gespendet! Unter anderem Nass- und Trockenfutter für unsere Tiere, einen Kletterbaum für unser Katzenhaus und ausserdem auch tolle Sachen für den Flohmarkt. Auf dem Foto seht ihr Udo Gier, Thomas Koch und Bella Gasper, die die Spenden übergeben haben. Vielen Dank an alle Beteiligten!

Vielen Dank an den Spender! Aufgrund seiner Hüftdysplasie und anderen Problemen benötigt Jackson regelmässig Anibio Anticox-HD, wir danken im Namen von Jackson dem Spender!

 

Zu finden ist das Medikament zum Beispiel auch auf unserer Amazon-Wunschliste.

Danke an Dogo Argentino in Not!

Sie haben Cody ein neues Geschirr und eine Leine gespendet.

Dori und alle Mitbewohner des Hundehauses freuen sich sehr über die Spende vom HTZ. Über 2000 Dosen hochwertiges Black Canyon Hundefutter haben wir bekommen und dazu für alle Hunde gefriertrocknete Leckerchen von Orijen.
Die Hunde sind begeistert und wir sagen Danke!

Am 19.5.2018 durfte das Tierheim (hier vertreten durch Frau Schneider) eine Spende der Ökumene Stennweiler im Wert von 120 Euro entgegennehmen. Tanja und Stefan Stein übergaben den Betrag, der aus der Tannenbaumsammelaktion stammt. Wir bedanken uns herzlich im Namen aller Tiere!

Ausgebildete(r) Tierpfleger/in (Teil oder Vollzeitstelle) gesucht

Ihr Profil

- Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Tierpfleger/in oder TMF
- Sie haben bereits Erfahrung im Tierpflegebereich gesammelt
- Sie können einfühlsam und verantwortungsbewusst mit Tieren umgehen
- Sie können die Tiere tiermedizinisch versorgen und dem Tierarzt fachgerecht assistieren
- Eine zuverlässige, sorgfältige und teamorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
- Sie sind im freundlichen Umgang mit Besuchern und Interessenten geschult
- Sie verfügen über einen PKW-Führerschein und die Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in mit
- Kreativität
- Belastbarkeit
- Eigenverantwortlichem Arbeiten
- Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
- Interesse an der Mitgestaltung des eigenen Arbeitsplatzes

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen, die Sie bitte an Info@tierheim-linxbachhof.de senden.

Danke an das Pressefachgeschäft Hannelore Henn in Ottweiler! Zu ihrem 45.Jubiläum haben sie Spenden gesammelt und konnten so Herrn Breuer vom Linxbachhof insgesamt 700Euro überreichen!
Das Foto stammt aus dem Blickpunkt St. Wendel.

Das ist unser Joschi, für den wir den Spendenaufruf gemacht hatten

:) Ihm geht es jetzt gut und die Fäden wurden entfernt! Zugenommen hat er auch schon! Und er füllt sich rundum wohl bei seiner neuen Familie. Vielen Dank an alle Spender, die die Operation ermöglicht haben!

Unser Flohmarktteam hat wieder Poltergeschirr abzugeben! Gegen eine kleine Spende kann eine oder mehrere Kisten abgeholt werden, damit an es so richtig krachen lassen kann!

Wasgau Spendenaktion:

Bei der Spendenaktion im März im Wasgau Markt in Elversberg sind viele Artikel für unsere Tiere zusammengekommen, vielen Dank an Wasgau und natürlich alle Spender!

Foto: Spendenübergabe an Thomas Ethner vom Tierheim-Team durch Nicole Theis und Manuela Wagner-Müller

Große Tüten-Spendenaktion für das Tierheim Niederlinxweiler

Auch der Edeka Philippi hat für das Tierheim eine Spendenaktion durchgeführt. Insgesamt 42 Tüten mit Tierbedarf wurde dort für den Linxbachhof gesammelt.  Mit den gespendeten Produkten wird die Versorgung von derzeit 25 Katzen und 15 Hunden, in unserem Tierheim in Niederlinxweiler unterstützt.

Vielen Dank an den Fressnapf Neunkirchen. Hier konnten Kunden zu Ostern unseren Tieren einen Osterwunsch erfüllen. Danke auch an alle Spender!

Am 27.März waren 12 Kinder vom Jugendbüro St. Wendel zu Gast in unserem Tierheim. Die Kinder sind aus verschiedenen Grundschulen aus St. Wendel und den umliegenden Ortsteilen. Stattgefunden hat das Ganze im Rahmen eines Osterferienprogramms unter der Leitung von Frau Bellman.

6 neue Spendendosen in der Bäckerei L. Schmitt

Das Tierheim durfte insgesamt 6 seiner Spendendosen in den Filialen der Bäckerei L. Schmitt platzieren, in Altenwald, Friedrichsthal, Fischbach und Wiebelskirchen. Die Bäckerei Schmitt ist eine Bäckerei mit einer langen Tradition, seit insgesamt 5 Generationen wird das altehrbare Handwerk dort ausgeübt und immer wieder zeigt die Bäckerei durch Spendenaktionen ihr soziales Engagement, z.B. durch Unterstützung der „EssEck“ in Sulzbach, die quasi die Nachfolge der Quierschieder Tafel nach deren Schliessung darstellt.

Nun engagiert sich die Bäckerei, derzeit geführt durch Andreas Schmitt, auch für unser Tierheim, hierfür möchten wir uns im Namen der Tiere des Linxbachhof herzlich bedanken.

Große Pfandbon-Aktion für das Tierheim Niederlinxweiler

Insgesamt 1210 Euro kamen bei der Pfandbon-Sammelaktion im Wasgau Markt in Sankt Wendel zusammen. Der höchste gespendete Bon betrug 16,27 Euro. Frau Sand und Frau Bronder, Mitarbeiterinnen vom Wasgau Markt und Sven Müller, Bezirksleiter Westpfalz und Saarland der Firma Mars, überreichten die Spende in Form von Futter und Katzenstreu an Thomas Ethner vom Tierheim Niederlinxweiler. Das Tierheim bedankt sich herzlich beim Wasgau-Markt, der Firma Mars und den Kunden, die ihr Flaschenpfand gespendet haben, für die tolle Unterstützung. Mit den gespendeten Produkten wird die Versorgung von derzeit 25 Katzen und 15 Hunde, im Tierheim in Niederlinxweiler unterstützt.

Die Spendenaktion im Markt geht weiter. Kunden, die sich beteiligen möchten, geben ihr Leergut wie gewohnt zurück. Danach werfen sie den Pfandbon in den Spendenhund-Aufsteller am Leergutautomaten ein.

 

Bild: Sven Müller von der Firma Mars und Frau Sand, Frau Bronder vom Wasgau Markt übergeben die Futterspende für das Tierheim

Unser nächster Flohmarkt findet am 08.09.2018 statt !!

Wir würden uns auch dieses Mal über Kuchenspenden sehr freuen (es wäre nett, wenn ihr uns Bescheid sagt, damit wir wissen, mit wieviel Kuchen wir rechnen können). Außerdem nehmen wir gerne jederzeit zur Öffnungszeit des Hundehauses Spenden von Flohmarktartikeln an.

 

Anschließend könnt ihr euch mit Würstchen stärken oder euch mit Kaffee und Kuchen versorgen.  Und nicht vergessen, das gesamte Flohmarktgelände ist überdacht, ihr werdet weder bei Regen nass noch müsst ihr bei Kaffee und Kuchen frieren!

 

falls ihr gerne ein paar Bilder von unserem Flohmarkt-Sortiment sehen wollt, klickt einfach hier

Vielen Dank den Sponsoren, die uns dieses Fahrzeug ermöglicht haben bitte beachten Sie diese bei ihrem nächsten Einkauf!!

Sie wollen einem Tier eine zweite Chance geben oder sich im Tierschutz engagieren und uns ehrenamtlich helfen??
Haben sie keine Scheu und kommen sie einfach während der Öffnungszeiten vorbei!!
Gassigeher für Hunde, Schmuser für Katzen und Helfer für die Versorgung der Kleintiere sind immer gerne willkommen!!
Viele junge, aber auch viele erwachsene Tiere warten hier sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.

 

Tierpension für Hund, Katze und Kleintiere

Wir haben in der Regel auch kurzfristig Plätze frei!